06.11.2016

UJKC Potsdam ist Deutscher Pokalsieger U14

Die Mädchen des UJKC Potsdam gewinnen souverän das Finale der Deutschen Pokalmeisterschaft. Sie gewannen mit 5:0 gegen die Kampfgemeinschaft Strausberg/Empor Dahme. Damit geht Gold und Silber bei den Mädchen an Brandenburg.
Nach drei spannungsvollen Kämpfen in den unteren Gewichtsklassen, die alle an den UJKC Potsdam gingen, stand bereits uneinholbar der Sieger fest. Die nächsten beiden Gewichtsklassen waren aus Strausberg/Dahme-Sicht mit zwei Mädels besetzt, die beide verletzt waren und sich dennoch durchs Turnier gekämpft haben. Die Fürsorge gebot es, dass sie die Punkte kampflos abgaben. Für ein Finale ist dies zwar bedauerlich, aber gesundheitlich dennoch notwendig. 
Es ist eine besondere Leistung beider Mannschaften, die Spitze der U14 in Deutschland zu besetzen. Der UJKC Potsdam ist dabei einer der sehr wenigen Mädchenmannschaften, die deutschlandweit nur aus einem Verein kamen. 
Auf dem Foto alle Brandenburger aus Potsdam und Strausberg/DahmeDie Siegerehrung der Mädchen

Die Siegerehrung der Jungen

Die Mannschaften aus Strausberg
die Mannschaften des UJKC

Achtung

  • Über den anlaufenden Trainingsbetrieb wird auf den Internetseiten der jeweiligen Vereine informiert. 
  • Die aktualisierten Turniertermine gibts unter dem Link Termine 
  • Information des LSB zu Fördermöglichkeiten

Positionspapier des DOSB zur Inklusion