10.06.2018

Vorbereitung der Deutschen Kata-Meisterschaften

Am 23./24. Juni nehmen in Hannover zwei Kata-Paare aus unserem Land an den Deutschen Kata-Meisterschaften teil. René Keil und Heiko Posselt starten in der Kime no Kata und trainieren in der Vorbereitung intensiv mit Matthias Störzner. 

In der Nage no Kata starten Michael und Mathias Zapf. Die Brüder haben bereits viele Erfahrungen – einst jedoch mit jeweils anderen Partnern. In diesem Jahr starten sie für unser Land in Hannover und werden in der Wettkampfreihenfolge am Samstagmittag das letzte Startpaar sein. 


Zum ersten Mal bei einer Deutschen Meisterschaft nehmen René Keil und Heiko Posselt aus Bernau teil. Sie starten in der Kime no Kata.
Auch bei 32 Grad trainierten die Beiden am Wochenende für die Vorbereitung gemeinsam mit Matthias Störzner. Auch René und Heiko werden als letztes Paar in der Kime no Kata am zeitigen Samstagnachmittag an den Start gehen.


Wir drücken beiden Paaren die Daumen.
Foto: Matthias Störzner


Achtung

  • Der Landesjugendpokal der Mannschaften U14, U16 und U18 findet am 7. Oktober in Bad Belzig statt. Die Ausschreibung ist im Terminplan verlinkt.
  • Vom 28.06.-01.07. findet in Berlin ein hochkarätiger Kata-Lehrgang statt. Interessenten aus Brandenburg sind herzlich Willkommen!

Positionspapier des DOSB zur Inklusion