04.11.2017

UJKC Potsdam verteidigt seinen Jugendpokaltitel

Die Mädchen der Kampfgemeinschaft UJKC/Budokan Brandenburg gewinnen souverän den Deutschen Jugendpokal U14. Die Jungs vom RSV Eintracht Kleinmachnow gewinnen die Silbermedaille. 
Die Mädchen aus Potsdam und Brandenburg fegten die Wiesbadener regelrecht von der Matte. Alle fünf Kämpfe Ippon, alle nach recht kurzer Kampfzeit. Die Mädels legten ein überlegenes Rekordtempo vor und wurden verdient und souverän Deutscher Meister.

Die Jungs vom RSV Eintracht Kleinmachnow hatten soich ebenso souverän ins Finale gekämpft. Dort zielte Wiesbaden jedoch auf ein bisschen eEvanche nach dem blamablen Aus bei den Mädchen. Bereits nach drei Kämpfen stand es dann 3:0 für Wiesbaden und die beiden Schweren der RSV konnten leider nur noch Ergebniskorrektur betreiben. Dennoch, die Silbermedaille ist der Lohn für eine gute Nachwuchsarbeit im Verein.

Ergebnislisten der U14

Achtung

  • Die Unterlagen zu den Trainerlizenzen bitte alle direkt an hartmut.paulat(at)gmail.com senden
  • Der Plan für die Aus- und Weiterbildung 2018 ist unter Termine veröffentlicht.Die ersten Anmeldefristen laufen noch in diesem Jahr ab.

Positionspapier des DOSB zur Inklusion