19.12.2019

Sportlerumfragen in unserem Land

Der Landkreis Oberhavel und die Uckermark wählen wieder die Sportler des Jahres. Bitte helft alle mit für gute Platzierungen unserer Judoka! Juliane Gleboczyk, Sigmar Klamann (beide Uckermark) und Simone Glenz (Oberhavel) stehen zur Wahl.
Wie immer zum Jahresende gibt es wieder Sportlerumfragen in vielen Regionen. 
In der Uckermark stehen die Judoka Juliane Gleboczyk (Bronze bei der Ü30 DEM und Platz 5 bei der Ü30 WM) und Sigmar Klamann (Platz 2 bei der DEM Ü30, Bronze bei der Ü30 WM) auf dem Wahlzettel und hoffen auf fleißige Unterstützung durch die Judoka im Land Brandenburg und darüber hinaus. Die Sportlerumfrage endet am 06.01.2020, 24:00 Uhr. Auf dem Sportlerball am 11.01.2020 werden die Ergebnisse präsentiert.
Hier der Link zur Umfrage
(hier nur auf Text oder Bild des jeweiligen Sportlers klicken, dann zählt die Stimme)
https://www.nordkurier.de/uckermark/der-uckermark-kurier-sucht-die-sportler-des-jahres-2019-1437760312.html
Im Landkreis Oberhavel ist Simone Glenz nominiert. Sie wurde in diesem Jahr Vizeweltmeisterin und Deutsche Meisterin in der F3 (40-45 Jahre).
Hier der Link zur Umfrage
(hier in mehreren Schritten jeweils die Sportler anklicken, danach muss man sich registrieren und auch das EWinverständnis geben, wenn man an der Verlosung eines Galaxy Tab teilnehmen möchte)https://leser-umfrage.de/maz/meinsportler2019?cck
Bitte gebt zahlreich Eure Stimmen ab. Wir hoffen alle sehr, dass es die Judoka wieder in Top-Positionen schaffen und unsere Sportart auch auf diese Weise gut repräsentieren.

Achtung

  • Über den anlaufenden Trainingsbetrieb wird auf den Internetseiten der jeweiligen Vereine informiert. 
  • Die aktualisierten Turniertermine gibts unter dem Link Termine 
  • Information des LSB zu Fördermöglichkeiten

Positionspapier des DOSB zur Inklusion