28.08.2018

Samura Oranienburg mit neuem Vorstand

Bei der alljährlichen Mitgliederversammlung des JC „Samura“ Oranienburg wurden neue Vorstandsmitglieder gewählt. Christian Lambeck wird ab sofort die Geschicke des Vereins als Vorsitzender führen.

Die bisherigen Vorsitzenden Carsten Zehm und Ronny  Fibranz traten aus beruflichen Gründen von ihren Ämtern zurück, sodass diese Funktionen neu besetzt werden mussten. 


Christian Lambeck, der sich bereits seit Jahren für den Verein engagiert, wurde als 1. Vorsitzender gewählt. Die bisherige Sportwartin Kathrin Baumgartl ist nun 2. Vorsitzende. Ihre bisherige Aufgabe wird Robert Zastrau übernehmen.  


Die weiteren Vorstandsmitglieder Susann Hinderlich als Kassenwartin und Jugendwart Mathis Wiechmann mussten noch nicht neu gewählt werden und bleiben in diesen Funktionen.


Achtung

Positionspapier des DOSB zur Inklusion