13.01.2020

Matsuro Dutch Open in Eindhoven

Die Brandenburger Sportler waren in Eindhoven sehr erfolgreich. 2x Gold, 3x Silber und 5x Bronze erkämpften die Sportler in den AK U15/U18 und U21.
Am Dutch Open nahmen 1650 Sportler der AK U15, U18 und U21 teil.
Unsere Athleten, die vor allem vom UJKC Potsdam kommen, haben mit Miu Richter und Ramsan Baliev zwei Goldmedaillen in der AK U15 gewonnen.
Nina Thiere, Eleonora Maksin und Angelina Seibelt aus den AK U18 und U21 gewannen Silbermedaillen.
Sophia Madsiridi, Lars Hummel (U15), Luise Averkorn, Anna Sonnenberg und Nele Brachmann (U18) gewannen Bronze. 
Darüber hinaus errangen Kimberly Clark und Artiom Kisko 5. Plätze sowie Paul Friedrichs, Jenna Thiele und Unna Radowsky wurden Siebte.

Achtung

Positionspapier des DOSB zur Inklusion