01.07.2018

Landesmeister der U13 ermittelt

Den besten Judoka des Landes in der Altersklasse U13 gratulierte am Samstag auch der Vorsitzende des Landessportbundes, Andreas Gerlach. Der Landessportbund führt gemeinsam mit den Fachverbänden seit 1996 im zweijährigen Rhythmus die Kinder- und Jugendsportspiele durch. In diesem Jahr wurden die Landesmeister der U13 wieder im Rahmen dieser zentralen Sportmaßnahme ermittelt.
In insgesamt 31 Sportarten wurde um die Medaillen gekämpft. Für mehr als 20 Sportarten fanden die Wettbewerbe in Brandenburg an der Havel statt. Dort wurden auch die Judoka des Landes vom Gastgeber Budokan Brandenburg herzlich willkommen geheißen. Der BJV-Präsident, Daniel Keller, begrüßte 171 Judoka der Altersklasse U13 zum Kampf um die Landesmeister-Titel. Er spornte die Kinder an, sich mit guten Leistungen für die Einschulung in eine der beiden Sportschulen im Land Brandenburg zu empfehlen. 

Präsident Daniel Keller stellte die Sichtungsverantwortlichen vor und warb für den Wettbewerb um die Plätze an den Sportschulen

„Leider entsandten von den 66 Vereinen des BJV nur 30 Vereine Teilnehmer zu den Landestitelkämpfen, was den Trend der Vorjahre fortsetzt“, sieht der Vizepräsident Leistungssport, Reinhard Arndt, Optimierungspotenzial bezüglich der Beteiligung. Diesmal wurden die Landesmeister noch ohne Vorausscheid ermittelt. Ab 2019 werden sich die Teilnehmer für die Landesmeisterschaften über die Bezirksmeisterschaften qualifizieren müssen. „Aus den Bezirken Ost und West waren in diesem Jahr jeweils 15 Vereine am Start, während jeweils 18 Vereine fernblieben. Das heißt, wir müssen in beiden Bezirken gleichermaßen die Werbetrommel für den Judo-Wettkampfsport rühren“, bilanzierte Reinhard Arndt.

Auch wenn viele Vereine fehlten, herrschte reges Treiben auf den vier Kampfflächen in Brandenburg

Insgesamt sorgte der BJV-Nachwuchs für interessante und spannende Kämpfe. Die Titel verteilten sich wie im Vorjahr auf neun Vereine. Dabei dominierte der UJKC Potsdam mit sieben Goldmedaillen in diesem Jahr klar das Geschehen. Es folgten der JC Samura Oranienburg mit drei und der PSV Frankfurt (O.) mit zwei Titeln. Jeweils einen Meister stellten Bushido Wriezen, KSC ASAHI Spremberg, Prenzlauer JSV, RSV Eintracht Teltow, SV Motor Babelsberg sowie TSV Empor Dahme.

Hier alle Ergebnisse im Überblick:

U13 weiblich

- 30 kg 
1. Krupper, Ashley - KSC Asahi Spremberg
2. Grönke, Michelle - PSV Frankfurt (O.)
3. Fuhsy, Larissa - JV Kirchhain/Finsterwalde
3. Tarnowski, Lina - SV Motor Babelsberg
5. Behrens, Lea - KSC Asahi Spremberg
5. Schatz, Leyla - SV Motor Babelsberg



- 33 kg
1. Brandner, Sonja - TSV Empor Dahme
2. Rometsch, Lina - JV Ludwigsfelde
3. Mastow, Lilly Felicitas - KSC Asahi Spremberg



- 36 kg
1. Schmidt Bohn, Angelina - UJKC Potsdam
2. Becker, Malina - JC Samura Oranienburg
3. Franke, Leonie - JC Großbeeren
3. Karras Josie Sophie - PSV Frankfurt (O.)
5. Ast, Johanna - Pritzwalker SV
5. Krausch, Helena  - UJKC Potsdam
 

- 40 kg
1. Thiele, Alicia - UJKC Potsdam
2. Butenschön, Sophia - JC Samura Oranienburg
3. Nettesheim, Charlotte - JC 90 Frankfurt (O.)
3. Gutzeit, Elisa - KSC Asahi Spremberg
5. Fiedler, Lucie - KSC Asahi Spremberg
5. Poetke, Lilli Sophie - PSG Dynamo Brandenburg



- 44 kg
1. Metz, Shania - PSV Frankfurt (O.)
2. Braesel, Antonia - KSC Strausberg


- 48 kg
1. Clark, Kimberly - JC Samura Oranienburg
2. Simmler, Andrea - JC Großbeeren
3. Neumann, Malin - TSV Empor Dahme
3. Müller, Clara - SV Motor Babelsberg
5. Lecoeur, Helena - RSV Eintracht Teltow
5. Eberhardt, Charlotte - KSC Asahi Spremberg



- 52 kg
1. Matsiridi, Sophia - RSV Eintracht Teltow
2. Görz, Sophie - 1.Spremberger JV
3. Weise, Cassandra - KSC Asahi Spremberg



- 57 kg
1. Gutzmann, Lilly - Prenzlauer JSV
2. Philipps, Jolina - RSV Eintracht Teltow
3. Schoch, Leonie - KSC Asahi Spremberg



+ 57 kg
1. Grech, Katja - PSV Frankfurt (O.)
2. Zimmermann, Josie - KSC Strausberg
3. Sternsdorf, Vivien - Budokan Brandenburg
3. Bechert, Lea - Prenzlauer JSV
5. Leuschner, Charlize - KSC Asahi Spremberg



U13 männlich

- 31 kg
1. Deliev, Kamzan UJKC Potsdam
2. Bernwald, Maxim PSV Frankfurt (O.)
3. Lehmann, Anthony KSC Strausberg
3. Berger, Artur UJKC Potsdam
5. Rocktäschel, Luis KSC Asahi Spremberg
5. Korthals, Joel-Damir PSV Frankfurt (O.)



- 34 kg 
1. Hummel, Lars - UJKC Potsdam
2. Bischoff, Finley - PSV Frankfurt (O.)
3. Claus, Victor - RSV Eintracht Teltow
3. Padel, Linus - PSV Frankfurt (O.)
5. Felka, Joshua - KSC Asahi Spremberg
5. Gutschow, Arvid - JC Samura Oranienburg



- 37 kg
1. Deliev, Adam - UJKC Potsdam
2. Mandel, Florian - Belziger JC 93
3. Mazur, Thanakon - KSC Asahi Spremberg
3. Hofmann, Niclas - RSV Eintracht Teltow
5. Kießling, Taro - JV KWH
5. Lehnik, Tino - 1. Spremberger JV



- 40 kg
1. Kisko, Artiom - JC Samura Oranienburg
2. Liebe, Luca - UJKC Potsdam
3. Thätner, Clemens - SV Blau-Weiß Perleberg
3. Wanke, Jacob - JC Samura Oranienburg
5. Schimpf, Christopher - Budokan Brandenburg
5. Kabelitz, Mark - JSH Golzow



- 43 kg
1. Raimer, Kasimir - JC Samura Oranienburg
2. Lange, Benjamin - PSV Frankfurt (O.)
3. Shendrygin, Miroslav - JSH Golzow
3. Jahnke, Robert - RSV Eintracht Teltow
5. Streicher, Julius - Kuzushi Lübben
5. Gashluev, Magomed - Prenzlauer JSV



- 46 kg 
1. Baliev, Ramsan - UJKC Potsdam
2. Rossa, Timur - JC Samura Oranienburg
3. Lobback, Fynn - JC 90 Frankfurt (O.)
3. Schütze, Leandro - 1. Spremberger JV
5. Noack, Melvin - 1. Spremberger JV
5. Atlas, Nick - JSG Dynamo Jüterbog



- 50 kg 
1. Friedrichs, Paul - SV Motor Babelsberg
2. Schulze, Ludwig - KSC Asahi Spremberg
3. Landgraf, Hendrik - JC Samura Oranienburg
3. Reusch, Hannes - 1. Spremberger JV
5. Steeger, Neo Julien - Budokan Brandenburg
5. Wulfert, Robert - JV KWH



- 55 kg
1. Radowsky, Carl - UJKC Potsdam
2. Borchardt, Franz - RSV Eintracht Teltow
3. Dobbeck, Collin - JC Samura Oranienburg
3. Mahnovschi, Laurentiu - SV Blau-Weiß Perleberg
5. Kolbe, Markus - 1. Spremberger JV
5. Ackert, Jaden - 1. Spremberger JV



+ 55 kg
1. Saraliev, Rasul - Bushido Wriezen
2. Zank, Oskar - HSV Cottbus
3. Schwenk, Nick - JC 90 Frankfurt (O.)
3. Schulz, Lennox - KSC Asahi Spremberg
5. Ayyoub, Farres - JSV Bernau
5. Imgrunt, Jakob - KSC Asahi Spremberg



Fotos: Christian Clark

Achtung

Positionspapier des DOSB zur Inklusion