25.09.2019

Jugend trainiert für Olympia - Bundesfinale

Sowohl die Mädchen als auch die Jungen der Sportschule Potsdam gewannen das Bundesfinale JtfO in Berlin.

In den neu eingeführten Mixed-Team-Wettkämpfen musste sich die Potsdamer Mannschaft jedoch Berlin beugen und gewann damit Silber.

Bei den Mädchen besiegten die Potsdamerinnen Witten und Berlin und standen im Finale der Realschule Lenggries aus Bayern gegenüber. Aber auch diesen  Teamkampf gewannen sie und wurden damit Bundessieger.


Die Jungs kämpften gegen Kaiserslautern und ebenfalls gegen Berlin. Im Finale gewannen sie auch gegen die Schule Alter Teichweg aus Hamburg und wurden ebenso Bundessieger.


Im folgenden Mixed-Team-Wettkampfstanden die Potsdamer wieder im Finale. Gegen die Berliner Mannschaft verloren sie jedoch 2:4 und wurden damit Bundes-Vize-Meister.

Fotos: Jörg Elias
Ergebnisse des Bundesfinals Jugend trainiert für Olympia
Mädchen - Wettkampfliste
1. Sportschule Potsdam
2. Realschule Lenggries
3. Sportzentrum Berlin
4. Sportgymnasium Schwerin

Jungen - Wettkampfliste

1. Sportschule Potsdam
2. Alter Teichweg Hamburg
3. Sportzentrum Berlin
4. Landesgymnasium Leipzig

Mixed Teams

1. Sportzentrum Berlin
2. Sportschule Potsdam


Achtung

Positionspapier des DOSB zur Inklusion