07.03.2017

Internationale Kampfrichtereinsätze

Kampfrichter der Gruppe Nordost waren sowohl bei den Deutschen Meisterschaften der U18 in Herne als auch beim „Austrian-Cup“ des Nachwuchses bis zur U21 in Gmunden im Salzkammergut (Österreich) im Einsatz.
Holger Lehmann und unser DJB-A-Aspirant Eric Rinkes waren bei den Deutschen Meisterschaften U18 in Herne im Einsatz und überzeugten mit guten Leistungen.
In Österreich waren Vereine aus elf Nationen mit ca. 950 Teilnehmern vertreten. Traditionsgemäß vertraten auch Kampfrichter aus Berlin und Brandenburg die deutschen Fahnen. Karin Schuncke aus Berlin und aus unserem Landesverband waren Martin Schuch und Benjamin Golze im Einsatz.  Sowohl Karin Schuncke als auch Martin Schuch nutzten dieses internationale Judoturnier, um sich auf ihre IJF-B-Prüfung im Juli in Gdynia/Polen weiter vorzubereiten.
Benjamin Golze bedankte sich bei der Kampfrichterkommission Österreichs  für die nun schon zehn Jahre dauernde Partnerschaft herzlichst  und äußerte den Wunsch, dass sich auch in Zukunft diese Zusammenarbeit  zum gegenseitigen Vorteil weiter entwickelt. 
Foto: Benjamin Golze

Achtung

  • Bitte an den Meldeschluss 15. Juli für die Trainer C-Weiterbildung Leistungssport Anfang September in Strausberg denken!
  • Die Meldeformulare für die Jugendpokale der U12/U14/U16 und U18 sind unter  BJV-Infos/Ordnungen eingestellt

Positionspapier des DOSB zur Inklusion