24.11.2017

Herzlichen Glückwunsch zum 60. Geburtstag

Schon vor 60 Jahren zeigte er sich in Eile, als er an einem Totensonntag quicklebendig auf der Straße zwischen Fredersdorf und Altlandsberg ans Licht der Welt drängte. Temporeiche Jahre, die meisten geprägt vom Judosport, sind seither vergangen. Heute feiert Hartmut Paulat seinen 60. Geburtstag. Wir wünschen alles Gute! 
Er ist Mitbegründer des Brandenburgischen Judo-Verbandes und seit vielen Jahren als Jugendreferent und Geschäftsführer für den BJV aktiv. Im Deutschen Judo-Bund engagiert er sich als stellvertretender Bundesjugendleiter. Und auch in seinem Heimatverein, dem KSC Strausberg, dessen Vizepräsident er viele Jahre war, kann die Judoabteilung auf seine Dienste als Kassenwart zählen. „Er ist ein Strausberger Urgestein“, sagt KSC-Trainer Mirco Wockatz über ihn. „Viele Jahre hat er mit Jan Schröder ein erfolgreiches Trainer-Gespann in Strausberg gebildet. Unsere heutige Trainingsstätte hätten wir ohne ihn nicht“, erzählt sein ehemaliger Schützling über das Schaffen des Jubilars.
Wir wünschen Hartmut Paulat weitere erfolgreiche Jahre im Judosport und dafür vor allem ganz viel Gesundheit! 

Achtung

  • Die Unterlagen zu den Trainerlizenzen bitte alle direkt an hartmut.paulat(at)gmail.com senden
  • Der Plan für die Aus- und Weiterbildung 2018 ist unter Termine veröffentlicht.Die ersten Anmeldefristen laufen noch in diesem Jahr ab.

Positionspapier des DOSB zur Inklusion