10.10.2020

Finalrunde mit Überraschungen

Nachdem Potsdam das Viertelfinale gegen Erlangen wieder mit 6:1 gewonnen hat, verlor Potsdam das Halbfinale gegen Hamburger knapp mit 3:4.
Spremberg verlor das Viertelfinale mit 2:5 gegen Witten und ist damit Fünftplatzierter dieser Meisterschaft.
 
Die große Überraschung passierte jedoch im Halbfinale Witten gegen Esslingen. Nachdem Mollaei verloren hatte, gerieten die Esslinger unter Druck. Auch den wichtigsten Punkt im vorletzten Kampf gaben sie ab und damit war der Sieg von Lipparteliani im letzten Kampf nur noch Makulatur zum 4:3. Damit gewinnt der hohe Favorit Esslingen die Bronzemedaille und im Finale kämpfen Hamburg und Witten.

Achtung

  • Über den anlaufenden Trainingsbetrieb wird auf den Internetseiten der jeweiligen Vereine informiert. 
  • Die aktualisierten Turniertermine gibts unter dem Link Termine 
  • Information des LSB zu Fördermöglichkeiten

Positionspapier des DOSB zur Inklusion