06.02.2020

Drei BJV-Judoka in Paris

Schon am kommenden Wochenende steht mit dem Grand Slam in Paris das nächste internationale Highlight an. Mehr als 700 Teilnehmer aus rund 120 Nationen sind bereits gemeldet. 
Der Deutsche Judo-Bund geht mit zehn Frauen und elf Männern an den Start. Zu diesem Aufgebot gehören mit Dena Pohl (63 kg), Tim Schmidt (90 kg) und Philipp Galandi (100 kg) auch drei Brandenburger Judoka.


Zeitplan:

Samstag, 8. Februar 2020
Frauen -48, -52, -57, -63 kg
Männer -60, -66, -73 kg

Sonntag, 9. Februar 2020
Frauen -70, -78, +78 kg
Männer -81, -90, -100, +100 kg

Die Anfangszeiten werden nach der Auslosung am Freitag (14:00 Uhr) bekanntgegeben. Der Finalblock beginnt an beiden Tagen um 17:00 Uhr.

TV-Zeiten:
Samstag, 8. Februar 2020: 23:35 - 1:00 Uhr Eurosport 1 (Aufzeichnung)
Sonntag, 9. Februar 2020: 23:35 - 1:00 Uhr Eurosport 1 (Aufzeichnung)
Änderungen vorbehalten!


Livestream, Ergebnisse und Wettkampflisten im Internet:
https://live.ijf.org/gs_fra2020/

Achtung

Positionspapier des DOSB zur Inklusion