10.11.2019

Daniel Keller ist DJB-Präsident

In der Mitgliederversammlung des DJB wurde Daniel Keller zum Präsidenten des DJB gewählt. 
Durch eine veränderte Satzung und neuen Verbandsstrukturen im DJB war eine Neuwahl der Führung des Verbandes notwendig.Der bisherige DJB-Präsident Peter Frese hat sich nach 19 Jahren Präsidentschaft nicht mehr zur Wahl gestellt. Vorgeschlagen waren der bisherige Bundesjugendleiter Norbert Specker und Daniel Keller. Letztendlich gewann Daniel Keller in geheimer Wahl mit 30 Stimmen gegen Specker, der 28 Stimmen erhielt. Damit ist unser Landespräsident nun auch Präsident des DJB.
Herzlichen Glückwunsch aus unserem Landesverband. Wir wünschen Daniel viel Erfolg für seine Arbeit und immer die notwendige Kraft, die Aufgaben souverän und klug zu erfüllen. Das neue Präsidium setzt sich mit vielen neuen Funktionen und auch neuen Personen zusammen.
Zu Vizepräsidenten wurden gewählt:
Vizepräsident Verbandsentwicklung: Andreas Kleegräfe
 Vizepräsident Breitensport: Carl Eschenauer
 Vizepräsident Finanzen: Thomas Schynol
 Vizepräsident Leistungssport: Egbert von Horn
 Vizepräsidentin Medien/Öffentlichkeitsarbeit: Renate Goschin
Das Präsidium wird ergänzt durch die Vertreter der Jugend (Jane Hartmann) und der Athleten (Mareen Kräh).

Das neue DJB-Präsidium (von links): Andreas Kleegräfe, Carl Eschenauer, Daniel Keller, Thomas Schynol, Renate Goschin und Egbert von Horn
Fotos: Erik Gruhn

Achtung

  • Zur Information an alle Vereine: Die Mitgliederversammlung 2020 wird wie angekündigt am 12. Januar 2020 in Kienbaum stattfinden. 30 Jahre BJV feiern wir zu einem späteren Zeitpunkt.
  • Sichtung für die Sportschulen in den Bezirken Ost und West
  • Der vorläufige Terminplan 2020 mit allen internationalen und nationalen Terminen sowie der Plan für Aus- und Weiterbildung 2020 sind online unter dem Link > Termine 

Positionspapier des DOSB zur Inklusion