01.06.2018

Dan-Prüfung in Potsdam

Am vergangenen Sonntag legten Svenja Hüntemann und Sven Partzsch die Prüfung zum 1. Dan ab.
Die Sportschülerin Svenja Hüntemann lernt und trainiert seit fünf Jahren an der Sportschule in Potsdam und trug seit drei Jahren den 1. Kyu.  Nun bestand sie mit überzeugender Praxis die Prüfung zum 1. Dan.
Aus Königs Wusterhausen wollte nach neun Jahren auch Sven Partzsch nun zum Meistergrad aufsteigen und bewies dies mit einer souveränen Prüfung. Hervorzuheben waren seine theoretischen Leistungen. 
Die Kommission unter Leitung von Marco Beischmidt, mit Thomas Lüdtke und Antje Wagner-Golbs sahen eine gute Prüfungsleistung.

Fotos: Verein

Achtung

Positionspapier des DOSB zur Inklusion