27.05.2021

Dan-Prüfung in Potsdam

Leonhard von Leupoldt und Marlen Ates legten die Prüfung zum 1. Dan erfolgreich ab. Es war bereits die zweite Dan-Prüfung am Olympiastützpunt in Potsdam unter Corona-Bedingungen.
Unter Einhaltung der Hygienevorschriften wurde das Dojo von Christopher Schwarzer perfekt vorbereitet.
Beide Judokas zeigten eine resolute Leistung, an der aber auf Genauigkeit und Feinheit noch gearbeitet werden sollte.
Die Prüfungskommission unter der Leitung von Marco Beischmidt, mit Jörg Rahn und Andrea Harnoth gratulierten nach reichlich drei Stunden beiden Sportlern zur bestandenen Prüfung.

Achtung

In den kommenden Wochen gibt es eine Reihe von interessanten Online-Workshops, die im Link --> Termine zu finden sind

Positionspapier des DOSB zur Inklusion