12.03.2020

BJV-Festlegungen zum Umgang mit Corona

Der Vorstand des Brandenburgischen Judo-Verbandes sieht sich stark in der Verantwortung, unsere Mitglieder, die anvertrauten Kinder und im weiteren z.B. deren Familien, Großeltern und andere Kontaktpersonen vor der weiteren Verbreitung des Corona-Virus so gut es geht zu schützen.  
„Ebenso wollen wir zur Aufrechterhaltung unseres Gesundheitssystems mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln die staatlichen Maßnahmen unterstützen“, sagt der Präsident des Brandenburgischen Judo-Verbands, Jan Schröder.
Deshalb gibt es nach internationalen und nationalen Turnierabsagen auch Absagen in unserem Land und weitergehende Empfehlungen bzw. Handlungsanweisungen für unsere Vereine.   

Bitte beachtet das Schreiben unseres Präsidenten Jan Schröder und die weiteren Handlungsempfehlungen des Robert-Koch-Instituts. (zip-Datei)

Vorerst sind durch den BJV folgende Turniere durch den BJV für die kommenden Wochen abgesagt. 
  • Sichtungsturnier (Sparkassen-Cup) in Strausberg, 28./29.03.
  • BEM U11/U13 Ost und West in Lauchhammer und Jüterbog, 25.04.
  • 1. Kampftag der Landesliga in Potsdam, 26.04.
Es wird nach Alternativterminen zu einem späteren Zeitpunkt gesucht.
Zur besseren Information aller Vereine bitten wir Euch, Absagen von Euren Vereinsturnieren für die Veröffentlichung im web per Mail zu senden.

Aus gegenwärtiger Sicht finden die Landes-Kata-Meisterschaften am kommenden Wochenende statt, auch wird die Trainer-Ausbildung fortgeführt

Die Olympiaqualifikation ist vorerst bis Ende April ausgesetzt und damit auch die entsprechenden Turniere bis hin zu den Kontinentalmeisterschaften. Der Deutsche Judo-Bund wird vorerst weder Aktive noch Kampfrichter für internationale Maßnahmen nominieren, falls sie noch stattfinden sollten. Ebenso gibt es eine Reihe von Turnierabsagen in den kommenden Wochen. Davon betroffen sind unter anderem die internationalen Turniere in Bremen und Bad Blankenburg bis hin zu den Deutschen Meisterschaften der Veteranen.
Der Deutsche Judo-Bund aktualisiert auf seiner Terminliste ständig, welche Turniere abgesagt werden. 
Auch im BJV werden alle bekannten Absagen unter dem Link Termine aktuell eingegeben.

Achtung

  • Derzeit findet weder ein Trainings- noch Wettkampfbetrieb statt
  • Landesjugendspiele der U11/U15 durch LSB abgesagt
  • Information des LSB zu Fördermöglichkeiten
  • Bitte ab sofort alle Bestellungen an die Adresse der Geschäftsstelle (geschaeftsstelle@bjv-judo.de) senden 

Positionspapier des DOSB zur Inklusion