09.05.2017

Am Samstag ist der Auftakt der Landesliga

Am kommenden Samstag beginnt die Landesliga mit dem 1. Kampftag in Frankfurt (Oder). Es werden neun Mannschaften aus unserem Land antreten.

 Der Wettkampfmodus ist festgelegt. Es wird am 1. Kampftag insgesamt zwölf Begegnungen geben und jede Mannschaft wird damit zwei bis drei Kämpfe bestreiten. 
Folgende Mannschaften treten in der Landesliga an:
  • KG JC Bad Belzig 93
  • KSC Strausberg
  • HSV Cottbus
  • JC 90 Frankfurt (Oder)
  • KG PSV Ffo./RSV Eintracht
  • JSV Bernau
  • JV Ludwigsfelde
  • SV Motor Babelsberg
  • KSC Asahi Spremberg II
Insgesamt wird es vier Kampftage der Landesliga 2017 geben:
  • 1. Kampftag                            13.05.2017  in Frankfurt (Oder)
  • 2. Kampftag                            17.06.2017 in Spremberg
  • 3. Kampftag                            30.09.2017 in Teltow
  • 4. Kampftag                            14.10.2017 in Ludwigsfelde

Der Auftakt in Frankfurt (Oder) wird mit viel Aufmerksamkeit durch die Öffentlichkeit einhergehen, sogar der Oberbürgermeister persönlich hat sich angesagt.
Am Samstag beginnt der Kampftag 10:00 Uhr in der Brandenburg-Halle. Es ist wieder mit einer großen kämpferischen Stimmung zu rechnen und die Brandenburger Vereine werden sich spannende Auseinandersetzungen liefern.
Vorbeischauen lohnt sich!


Achtung

  • Vom 6.-21. Mai 2017 sind keine Bestellungen bei Margot Belger möglich!
  • Die Meldeformulare für die Jugendpokale der U12/U14/U16 und U18 sind unter  BJV-Infos/Ordnungen eingestellt

Positionspapier des DOSB zur Inklusion