27.11.2021

Aktuelles zur NODEM U15

Nach der aktuellen Covid-Verordnung im Land Berlin gibt es folgende aktuelle Regelungen zur NODEM U15 am kommenden Wochenende

Gem. der aktuellen SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Landes Berlin gelten für die Nordost-Deutschen-Einzelmeisterschaften der U15 am 28.11.2021 folgende Regelungen:
  • Wer krank ist, bleibt bitte zu Hause!
  • Personen unter 18 Jahre müssen einen tagesaktuellen negativen Corona-Test (“Bürgertest”) mitbringen, dieser darf nicht älter als 24 Stunden sein. –> 3G+ Regel
  • Personen über 18 Jahre müssen einen vollständigen Impfschutz oder eine Genesung (zwischen 28. und 180. Tag des positiven Tests) nachweisen und einen tagesaktuellen negativen Corona-Test (“Bürgertest”) mitbringen, dieser darf nicht älter als 24 Stunden sein. –> 2G+ Regel
  • Zuschauer sind nicht gestattet.
  • Bitte im gesamten Hallenkomplex ständig eine FFP2-Maske tragen (Ausnahme unmittelbar beim Kampf). Bitte an 2 Ersatzmasken denken.
  • Alle Betreuer, Trainer und notwendige Fahrer sind namentlich an dw@jvb.berlin zu melden. 
  • Die Bezahlung erfolgt verbandsweise vor Ort in bar bei David Furkert (Jugendleitung Berlin)  
  • Es wird weder eine Cafeteria noch einen Imbissstand geben können.
Hier die Links zum Live-Stream:
Matte 1: https://youtu.be/CW_itxxSXUc
Matte 2: https://youtu.be/CsOUU26JE2A
Matte 3: https://youtu.be/U88G6CYRgQ0
Matte 4: https://youtu.be/cM2AwFGl6rc

Achtung

Positionspapier des DOSB zur Inklusion