Alle Infos zur 1. und 2. Bundesliga sind auf der Seite der Judo-Bundesliga zu finden: www.deutsche-judo-bundesliga.de

Die Meldeformulare für die Landesliga als pdf
und für die jeweilige Kampfmeldung als Excel-Dokument


Aktuelles aus allen Ligen:

14.10.2017

Landesliga-Finale in Ludwigsfelde

Der JC 90 ist Landesliga-Meister vor dem PSV Frankfurt/RSV Eintracht. Motor Babelsberg gewann Bronze. Heute gab es wieder eine Live-Berichterstattung von Sebastian Hesse auf Facebook, die man auch ohne eigenen Zugang zu Facebook lesen kann. 
weiterlesen...
08.10.2017

1. Bundesliga der Frauen

Die TSG Backnang ist zum ersten Mal Deutscher Meister bei den Frauen.
In einem hochdramatischen Finale besiegten sie mit 7:7 nur nach Unterpunkten 67:58 den JC Wiesbaden.
Gastgeber JC Bottrop und Vorjahres-Zweiter bzw. Sieger 2015 JSV Speyer wurden Dritte.
08.10.2017

1. Bundesliga der Männer

UJKC Potsdam musste sich auch im Rückkampf in Leipzig mit 8:6 geschlagen geben und hat damit die Qualifikation für das Finale nicht erreicht. Ebenso verlor auch Spremberg in Abensberg. Diesmal jedoch mit 9:5. auch Spremberg ist damit nicht in der Finalrunde.
weiterlesen...
01.10.2017

Bundesliga-Viertelfinale - Hinrunde

Potsdam und Spremberg hatten in der Hinrunde Heimrecht. Beide Teams hatten am Samstagabend ihre lautstarken Fans im Rücken, konnten den Heimvorteil jedoch nicht in Siege ummünzen. 

weiterlesen...
26.09.2017

Finalrunde der Judo-Bundesliga startet am Samstag

Große Judo-Events werden am kommenden Samstag im Brandenburgischen ausgetragen. Die beiden Bundesliga-Teams, UJKC Potsdam und KSC ASAHI Spremberg, sind am 30. September ab 18.00 Uhr jeweils Gastgeber in der Viertelfinal-Hinrunde. 
weiterlesen...
10.09.2017

Regionalliga - letzter Kampftag

Den letzten Kampftag in einer Regionalliga Nord-Ost richtete Lauchhammer aus und schaffte am Ende die Sensation. Als Regionalliga-Meister ist Lauchhammer nun sogar aufstiegsberechtigt in die 2. Bundesliga.
weiterlesen...
02.07.2017

1. Bundesliga der Männer

Potsdam und Spremberg dominierten am letzten Kampftag der Vorrunde und ziehen als Sieger bzw. Vierter in die Finalrunde ein.
weiterlesen...

Achtung

  • Die Unterlagen zu den Trainerlizenzen und die Stärkemeldungen bitte alle direkt an hartmut.paulat(at)gmail.com senden

Positionspapier des DOSB zur Inklusion