11.11.2018

Hubert Sturm besonders geehrt

Der BJV-Ehrenpräsident Hubert Sturm wurde im Rahmen der DJB-Mitgliederversammlung in den Ehrenrat des DJB berufen. 
Dem  langjährigen Trainer, Vize- und Präsidenten sowie Ehrenpräsidenten des BJV und Träger des 9. Dan, Hubert Sturm, wurde eine besondere Ehre zuteil. Im Rahmen der Mitgliederversammlung des DJB wurde er in den Ehrenrat berufen. Dort wird er in Zukunft neben solchen Judo-Größen wie z.B. den 9. Dan-Trägern Matthias Schießleder und Gert Egger über die Ehrungen der Judoka mit entscheiden. In diesem Jahr wurde zum Beispiel der DJB-Kampfrichterreferent Stephan Bode für seine langjährigen nationalen und internationalen Leistungen mit dem 8. Dan ausgezeichnet.

Achtung

Positionspapier des DOSB zur Inklusion